Info/Kontakt

Bogenschießen ist eine Sportart für das ganze Jahr. Daher finden unsere Schießtage Samstags in der Zeit von 15 bis 17 Uhr grundsätzlich ganzjährig statt. Lediglich bei extrem schlechten Wetter kann es sein, dass wir die Pfeile einmal im Köcher lassen. Trotzdem empfiehlt sich ein Blick unter "Aktuelles" wo kurzfristige Änderungen oder Verhinderungen ersichtlich sind.

Preise für Nichtmitglieder:
Kinder von 6 Jahren (Mindestalter) bis 8 Jahren 3 €
ab 9 Jahren: 6 €

Im Preis enthalten ist das Entgelt für den Abschluss der Tagesversicherung sowie Leihbögen und Pfeile. Und auch der Fall, dass einmal ein Pfeil Schaden nimmt oder verschossen wird, ist damit abgedeckt. Als Idealverein erwirtschaften wir keine Gewinne. Das aufgelistete Entgelt ist so berechnet, dass damit ausschließlich entstehende Unkosten (Tagesversicherung, Abnutzung Bögen, Pfeile, Zielscheiben, Unterhaltung Bogenplatz samt Absicherung etc.) abgedeckt werden. Da ab 9 Jahren mit Standardausrüstung geschossen wird, gibt es keine weitere Staffelung beim Schießentgelt.

Gruppen ab 5 Personen oder für Veranstaltungen jeglicher Art bieten wir nach Einweisung in die Bogenschießkunst die Möglichkeit, wettkampfmäßig gegeneinander anzutreten und so ein tolles Gemeinschaftserlebnis zu haben. Nach Absprache können wir Ihnen auch Sonderveranstaltungen (z.B. Fackelschießen) anbieten.

Wir hoffen Ihr Interesse geweckt zu haben. Bitte melden Sie sich bei offenen Fragen oder senden Sie uns Ihre Anfrage zum Probeschießen an einem Schießtag. (Gruppen ab 5 Personen bitte 14 Tage Vorlaufzeit.).

E-Mail: sg1866bogen@gmx.de

Zur besseren Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigen wir:
E-Mail, Anzahl der Schützen, Termin und Tel-Nr.